Wir unterstützen Menschen ohne Wohnung in unserer Stadt

Straßenfeger LogoMenschen, die unsere Zuwendung und Spenden dringend benötigen, finden wir in allen Krisen-, Kriegs und Armutsregionen dieser Welt. Aber auch in unserer Stadt gibt es Bedürftige, Knappheit und auch Not. Wir müssen nur genau hinschauen. Durch einen ersten persönlichen Kontakt im letzten Herbst entstand die Idee,

den Besuchern des Tagesaufenthaltes für Menschen ohne Wohnung zu Weihnachten

Straßenfeger Rotenburgetwas Nützliches zukommen zu lassen. Die Besucher gaben anonym Ihre Wünsche ab, die auf bunte Kartonsternen in der Kreuzkirche ausgehängt wurden. Die Gemeinde nahm diese Sterne und packte, ebenso anonym, das Gewünschte ein. Dies wurde an die Mitarbeiter der Strassenfeger übergeben, die dann die Geschenke übergaben.

Durch den persönliche Kontakt zu den Besuchern und die überwäligende Resonanz reifte die Idee, den Kontakt und die Zuwendung auf eine regelmäßige Basis zu stellen.Zu Ostern konnten wir ein "Nest" mit Spielen für die regelmäßigen Spielenachmittage und auch etwas österliches Nachwerk übergeben. 

Weitere Aktionen wollen wir folgen lassemn. Eure Ideen sind uns willkommen!

 

Mehr Informationen finden Sie hier!

 

Osternest

 

 

 

Unsere Projekte

"Suchet der Stadt Bestes..."
Jeremia 29,7
ist nicht nur ein Zitat aus der Bibel, sondern für uns ein konkreter Auftrag uns vor Ort oder in der Ferne zu engagieren.

Hier stellen wir Projekte vor, die uns wichtig sind und für die wir uns einsetzen.

Wollen Sie uns helfen diese Projekte oder auch unsere Gemeindearbeit zu unterstützen?

Hier können Sie es tun!

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Zwei Jahre nach Beginn des russischen Angriffskriegs

Die Ukraine leidet weiterhin unter den verheerenden Auswirkungen des russischen Angriffskriegs. Hilfe ist nach wie vor dringend nötig..

22.02.2024

Klavierworkshop 2024 des BEFG Musik

Theorie und Praxis, Ausprobieren und Austauschen – darum ging es bei diesem Klavierworkshop. .

20.02.2024